MMA Kampfsport

Core Mixed Martial Arts

Was bringt Core MMA?
Core MMA macht unfassbar fit! Nicht umsonst gehören MMA Sportler zu den best konditionierten Athleten überhaupt. Muskelaufbau und Fettverlust sind das Resultat. Zudem kann sich jemand, der in allen Distanzen versiert ist (sprich am Boden sowie im Stand), in so gut wie jeder Lage sehr gut verteidigen.

 

Was ist Core MMA?
Mixed Martial Arts oder kurz MMA ist eine Vollkontaktsportart, die sich der Techniken aus den verschiedensten Kampfsportarten und Kampfkünsten bedient. Sie enthält Techniken aus dem Standkampf, wie beispielsweise des Muay Thai’s, Boxens und Karate’s sowie der Techniken des Ringens, BJJ’s, Luta Livre’s und Judo’s auf dem Boden und im Stand. Den meisten ist nicht bekannt, dass diese Sportart sehr wohl eine lange Geschichte und Tradition hat. Schon im alten Griechenland wurde MMA gelehrt. Es war damals unter dem Namen Pankration bekannt.

 

Was wird Unterrichtet?
In diesem Kurs wird vor allem auf die Besonderheiten des MMA Sports Wert gelegt. Hier werden spezifische MMA relevante Techniken unterrichtet, wie z.B. das Ground and Pound oder die Verknüpfung von Schlagtechniken mit Takedowns (Gegner zu Boden bringen) sowie das Arbeiten am Käfig oder den Seilen (u.a. Dirty Boxing). Alles in allem werden hier die Verknüpfungen der einzelnen Sportarten miteinander geschaffen.

  • Categories: Kurse wöchentlich
// CUSTOMIZED